Aktuelles aus dem Stadtverband

Mitgliederversammlung 2018

von Klaus Heckhoff

Der ausscheidende Vorstand

Am 19.01.2018 fand im Ludgerusheim an der Landsberger Straße in Saarn die ordentliche Mitgliederversammlung des Kreuzbund Stadtverbandes Mülheim an der Ruhr statt.

Nach der Begrüßung durch den Stadtverbandsvorsitzenden Bernd Pörtener stellten die Stadtteammitglieder ihren Bericht für die letzten 3 Jahre der einzelnen Arbeitsbereiche vor. Die Berichte waren kurz und aufschlussreich zusammen gefasst. Nach der Aussprache zu den Berichten wurde auf Antrag von Dieter Cruysen das Stadtteam entlastet und ihm eine hervorragende Arbeit bescheinigt.

Danach erfolgte die Verabschiedung der ausscheidenden langjährigen Vorstandsmitglieder Bernd Pörtener und Klaus Heckhoff. Ingo Häfner dankte ihnen für ihre langjährige hervorragende Arbeit im Stadtverband. Beide wurden mit einem Blumenstrauß und Applaus der Mitglieder verabschiedet.

Nachdem Klaus Kölsch zum Wahlleiter berufen wurde, begannen die anstehenden Neuwahlen. Mike Brieden wurde zum neuen Stadtverbandsvorsitzenden und Horst Elbers zum Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ludger Nünning ( Geschäftsführer ) und Ingo Häfner (Internetbeauftragter) stellten sich zur Wiederwahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als neue Frauenbeauftragte wurde Erika Esser gewählt und damit seit Jahren wieder eine Frau in den Vorstand. Weiterhin neu hinzu wurde Hans Keilholz zum Beisitzer gewählt und verstärkt damit den neuen Vorstand. Nach Abschluss der Wahlvorgänge beglückwünschte der Wahlleiter die neugewählten bzw. im Amt bestätigten Mitglieder des Stadtteams.

Der neue Vorstand bedankte sich für das Vertrauen der Versammlung. Auf der ersten Vorstandssitzung in der folgenden Woche werden die notwendigen Termine festgelegt.

Nachdem zum Punkt „Verschiedenes“ keine Wortmeldungen mehr vorlagen verabschiedete Mike Brieden alle Anwesenden ins Wochenende.

 

 

Zurück